Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Neuigkeiten

27. Mai 18
Renovierungs-Arbeiten (2)

Bilder von der Renovierung Bei den Umbau-Maßnahmen in unserem Vereinsheim hat sich inzwischen wieder etwas getan: Der kleine Nebenraum, der Küche, Lager, und Turnierleiter-Arbeitsplatz beherbergen soll, nimmt langsam Gestalt an. Die Malerarbeiten sind abgeschlossen, einen neuen PVC-Belag haben wir auch schon verlegt. Anschließend ging´s ans Einräumen der neuen (gebrauchten) Küchenmöbel - gemäß unserem ausgeklügelten Plan. Auch die Oberschränke hängen schon. Das Regal für den Getränke-Vorrat und der Schrank mit dem Schachmaterial haben ebenfalls ihren Platz gefunden.
Nachdem nun noch das überflüssige Altmaterial zur Entsorgung abtransportiert wurde, hat sich der chaotische Zustand der anderen Vereinräume zum Glück wieder etwas normalisiert. Die neuen Küchenarbeitsplatten, haben wir bestellt (die Auswahl des Dekors war eine schwierige Entscheidung). Wenn die Platten da sind, müssen wir diese noch einbauen, genauso wie die Küchengeräte und das Spülbecken. Sockelblenden, Kranzprofile, Plassleisten usw. fehlen auch noch.
Man sieht jetzt bereits wie es werden soll, doch es gibt noch viel zu tun. Wir bleiben dran ...
- Michael Armbruster -

17. Mai 18
Renovierungs-Arbeiten (1)

Bilder von der Renovierung Die Gemeinde Ottenhöfen hat vor Kurzem das Gebäude renoviert, in dem unser Vereinsheim untergebracht ist. Das Dach, und die Fassade wurden dabei erneuert, so dass das Bauwerk von außen wieder was hermacht. Auch innen dürfen wir uns jetzt über nagelneue Toiletten freuen. Zudem ist die Elektroinstallation auf den neuesten Stand gebracht worden.
Da wollten wir auch nicht nachstehen, und haben uns dazu durchgerungen, die drei Räume, die uns als Vereinsheim zur Verfügung stehen, mal wieder etwas zu verschönern. Zunächst haben wir in den beiden größeren Räumen die Wände und Decken neu gestrichen, und überall neue, hellere Lampen montiert. Diese Leuchten konnte Manfred kostenfrei besorgen, da sie bei seinem Arbeitgeber aussortiert wurden - gebraucht, aber gut erhalten und funktionstüchtig.
So ähnlich war es auch bei einer gebrauchten Einbauküche nebst Geräten, die unser Vorsitzender Michael für lau an Land ziehen konnte. Die Küchenteile sind für den dritten Raum bestimmt, der von uns momentan komplett umgebaut wird. Er soll nicht nur Küche, sondern auch Vorrats- und Lagerraum sowie Turnierleiter-Arbeitspaltz mit PC, Drucker, Telefon usw beinhalten - eine gut durchdachte Planung bei der Einrichtung ist hier also sehr gefragt. Der Raum ist gerade komplett leergeräumt, und die Wand wird mit einer Latex-Farbe gestrichen. Ein neuer Bodenbelag folgt im nächsten Schritt ...
- Michael Armbruster -

14. Mai 18
Bronze beim Schützen-Turnier

Siegerehrung Wie schon seit vielen Jahren war unser Schachclub auch diesmal beim Hobby-Schützenturnier des Seebacher Schützenvereins mit einer Vierer-Mannschaft mit dabei - Disziplin wie üblich 50 m liegend.
Das Problem bei solchen Team-Wettbewerben ist ja bekannt: meistens ist bei jedem Durchgang einer dabei, der gerade Pech hatte mit seiner Scheibe, und durch den einen oder anderen Fehlschuss das gute Mannschafts-Resultat wieder vermasselt. Doch diesmal klappte es besser. Alle Vier (Michael B., Janine, Manfred und Michael A.) hatten ihr bestes Ergebnis im selben Durchgang. Mit 184 von 200 möglichen Ringen erreichten wir so am Ende den dritten Platz von 15 teilnehmenden Mannschaften.
Im Rahmen des Schützenfestes war am vergangenen Sonntag die Siegerehrung des Hobby-Turniers. Hier konnte unser Vorsitzender die wohlverdiente Trophäe in Empfang nehmen.
- Michael Armbruster -

14. Mai 18
Mestans beim Ortenauer Schachopen

Kadir Mestan
Kadir Mestan
Kemi war am vergangenen Wochenende mit seinen Söhnen Kadir und Dzhem beim "5. Ortenau Open" in Haslach-Bollenbach, damit diese dort weitere Turnierpraxis sammeln können.
Kadir schnitt dort sehr erfolgreich ab - mit 4,5 Punkten aus 5 Runden konnte er das B-Turnier (DWZ bis 1600) gewinnen. Herzlichen Glückwunsch Kadir!
Der junge Dzhem war beim parallel laufenden Kinderturnier des U12 - Nachwuchses mit dabei. Unter den wachsamen Augen seines Vaters erspielte er sich dort Platz 11 von 26 Teilnehmern.
Alles über dieses Ortenau Open gibt es beim Schachbezirk Ortenau.
- Michael Armbruster -

07. Mai 18
Verbandsrunde - 9. Spieltag

Ergebnis der 1. Mannschaft
Zum Saisonfinale am vergangenen Sonntag gab es für unsere erste Mannschaft zu Hause ein relativ lockeres Match gegen den SK Appenweier ...     weiterlesen

05. Mai 18
Hubert Decker verlässt die Vorstandschaft

Hubert Decker Am vergangenen Freitag fand unsere diesjährige Generalversammlung im Gasthaus „Sternen“ in Ottenhöfen statt. Wichtigster Punkt dieser ruhigen und harmonischen Versammlung war die außerplanmäßige Neuwahl des Materialwartes. Der bisherige Amtsinhaber, Hubert Decker hatte wegen seiner zunehmenden gesundheitlichen Probleme gebeten, von seinem Vorstandsamt entbunden zu werden.
Hubert war als Gründungsmitglied stets ein sehr hilfbereiter, fleißiger und zuverlässiger Aktiver, der vor keiner Aufgabe und Verantwortung zurückschreckte. Besonders die Jugendarbeit lag ihm am Herzen. So hat Hubert vor mehr als 30 Jahren die Jugendabteilung unseres Vereins gegründet, und sich viele Jahre lang als Trainer engagiert. Daneben hat er immer wieder diverse anderen Vorstandsposten ausgeübt – zuletzt den des Materialwartes. Wo immer Not am Mann war, oder ein freiwilliger Helfer gebraucht wurde, war Hubert zur Stelle.
Leider zwang ihn aber sein gesundheitliches Handicap dazu, kürzer zu treten, und seine Ämter wieder abzugeben. So ist Hubert nun nach mehr als drei Jahrzehnten ehrenamtlicher Arbeit aus dem Vereinsvorstand ausgeschieden. Deshalb durfte ich im Rahmen der Generalversammlung meinen alten Freund und Weggefährten mit ein paar Worten würdigen, und ihm für seine Arbeit den Dank und die Anerkennung des ganzen Vereins aussprechen.
Als seinen Nachfolger wählte die Versammlung einstimmig Prince Wange aus unserer Jugendabteilung zum neuen Materialwart.

Leider konnte Arnd Braun an diesem Abend nicht anwesend sein, ebenfalls ein sehr engagierter und tatkräftiger Schachfreund, der unseren Verein während seiner aktiven Zugehörigkeit nachhaltig geprägt hat, und auch jetzt noch regelmäßig finanziell unterstützt. Er sollte für seine 25jährige Mitgliedschaft mit der Vereins-Ehrennadel ausgezeichnet werden - dies holen wir noch nach.
- Michael Armbruster -

29. April 18
Einladung zur Generalversammlung

Die diesjährige ordentliche Jahreshauptversammung des SC Ottenhöfen-Seebach findet am Freitag, den 04. Mai um 19:00 Uhr im Hotel "Sternen" in Ottenhöfen statt.
Alle aktive und passive Vereinsmitglieder sind herzlich dazu eingeladen.
- Michael Armbruster -

28. April 18
Neuer Vereinsmeister

Kemi Mestan Die vereinsinternen Meisterschaften wurden diesmal doppelrundig (mit Hin- und Rückspiel) ausgetragen. Dabei waren die Teilnehmer auch in eine A- und eine B-Gruppe aufgeteilt.
Nun sind zumindest in der A-Gruppe alle Partien gespielt und ausgewertet. Damit steht der neue Vereinsmeister fest: Kemi Mestan gewann mit deutlichem Vorsprung. In der Rubrik "Interne Turniere" findet sich die Abschluss-Tabelle.
- Michael Armbruster -

24. April 18
Verbandsrunde - 8. Spieltag

Ergebnis der 1. Mannschaft
Hier ein kurzer Spielbericht unseres Mannschaftsführers.

20. März 18
Nachlese

Wir hatten mal wieder ein „volles Haus“ in unserem Vereinsheim: unser alljährliches Achertalpokal-Turnier war auch diesmal voll ausgebucht. Insgesamt 27 Spieler aus 12 verschiedenen Vereinen hatten sich zu dem Turnier eingefunden...

Bericht und Bilder vom Achertalpokal 2018 hier.

Die offizielle DWZ-Auswertung (Herzlichen Dank an Gerhard Gorges).

18. März 18
Achertalpokal - Das Finale

Daniel Müller
Es ist mal wieder geschafft! Wir haben das Achertalpokal-Turnier glücklich zu Ende gebracht.
Zunächst sah es nach einem Überraschungs-Sieger aus, am Ende hat sich aber der DWZ-stärkste doch durchgesetzt.

Wir gratulieren dem neuen Achertalpokal-Sieger Daniel Müller vom SK Oberkirch - Herzlichen Glückwunsch!

alle Ergebnis-Tabellen. Bericht und Bilder folgen in Kürze.

17. März 18
2. Tag des Achertalpokals

Heute wurden die Runden 2 und 3 des Turniers gespielt. Da der Vorjahres-Sieger Hermann Schrems vom SC Emmendingen diesmal nicht mit dabei ist, wird es auf jeden Fall einen neuen Pokalgewinner geben. Wer momentan die besten Chancen dazu hat, kann man aus den aktuellen Tabellen ersehen:

Ergebnisse Runde 2   |   Ergebnisse Runde 3   |   Zwischenstand nach Runde 3   |   Paarungen Runde 4
Weiter geht es morgen um 9:30 Uhr mit der 4. Runde.

16. März 18
Achertalpokal gestartet

Beim erneut voll besetzten Achertalpokal-Turnier 2018 wurde gestern abend in unserem Vereinsheim die 1. Runde die gespielt. Hier die Ergebnisse, sowie die Paarungen für Runde 2 morgen früh:

Teilnehmerliste   |   Ergebnisse der 1. Runde   |   Paarungen der 2. Runde

11. März 18
Verbandsrunde - 7. Spieltag

Ergebnisse: 1. Mannschaft - 2. Mannschaft
Das mit Spannung erwarteten Kellerduell gegen die Schachfreunde Lichtental entwickelte sich zu einem Match auf Augenhöhe, bei dem es unseren Jungs aber wieder nicht zum erhofften Mannschaftssieg reichte ...     Hier der Spielbericht

03. März 18
Der Achertalpokal kann kommen

Der Achertalpokal
Unser Achertalpokal-Turnier erfreut sich schon seit Jahren einer großen Beliebtheit bei den Schachspielern aus nah und fern. Dieses Jahr wurde bei den Voranmeldungen bereits zwei Wochen vor Turnierbeginn die maximale Teilnehmerzahl erreicht. Unser bescheidenes Vereinsheim ist komplett belegt. Wir können deshalb leider keine Anmeldungen mehr annehmen (es sei denn, es würden wider Erwarten einige der Angemeldeten kurzfristig wieder absagen).

Vielen Dank für den großen Zuspruch! Wir freuen uns auf ein attrakives, vollbesetztes Schachturnier. Am 15. März um 19:00 Uhr geht es los!
- Michael Armbruster -

25. Feb. 18
Gegenbesuch aus Ohlsbach

Bilder vom Freundschaftsspiel
Im vergangenen Sommer hatten wir unseren befreundeten Verein aus dem Kinzigtal, den SC Ohlsbach zu einem Freundschaftsspiel besucht. Damals wurde auch gleich ein Gegenbesuch der Ohlsbacher bei uns in Ottenhöfen vereinbart. Der Termin für dieses erneute Treffen musste allerdings mehrmals veschoben werden, auch weil bei unserem Vereinsheim noch Umbauarbeiten stattfanden.
Am vergangenen Wochende hat es aber dann doch noch geklappt. Roland Laubis, der hier als Vermittler und Organisator tätig war, hatte sich mit einer Delegation seiner Vereinskollegen für Samstagabend angekündigt. Die Gäste wollten auch einen Kuchen und Berliner mitbringen. Wir freuten uns sehr, und besorgten noch zwei große, belegte Partybrezel, und genügend Getränke.
Neben dem Essen und netten Gesprächen wurde bei dem Treffen natürlich auch Schach gespielt. Leider hatte die momentane Grippewelle auch bei den Ohlsbachern für einige Ausfälle gesorgt, dadass Sie schließlich nur zu siebt kommen konnten. Dennoch: unser erfahrener Turnierleiter Horst Lepold bildete aus allen Anwesenden passende Paarungen, wobei auch zwei rein Ottenhöfener Duelle dabei waren. Dann wurde ein freundschaftlicher Mannschaftskampf ausgetragen, der mit einem friedlichen Remis endete.
Insgesamt wurde es ein sehr angenehmer Abend mit netten Gästen - auch die Jugendlichen beider Vereine verstanden sich auf Anhieb prächtig.
- Michael Armbruster -

20. Feb. 18
Verbandsrunde - 6. Spieltag

Ergebnisse: 1. Mannschaft - 2. Mannschaft
Ottenhöfen verliert mit großen Personalsorgen ...     Hier der Spielbericht

28. Jan. 18
Verbandsrunde - 5. Spieltag

Ergebnisse: 1. Mannschaft - 2. Mannschaft
Leider hat es trotz starker Leistung unserer Ersten letztendlich nicht ganz zum ersten Mannschaftssieg gereicht ...     Hier der Spielbericht

14. Jan. 18
Verbandsrunde - 4. Spieltag

Ergebnisse: 1. Mannschaft - 2. Mannschaft
Trotz Bestbesetzung kam man auch in Rastatt deutlich unter die Räder ...     Hier der Spielbericht

14. Jan. 18
Jahresabschluss-Feier

Traditionell zu Beginn eines neuen Jahres trafen sich die aktiven und passiven Mitglieder des SCOS auch diesmal zu einem gemeinsamen Essen. Als Lokalität hatte die Vorstandschaft das Illenau-Bistro in Achern ausgewählt. Schon das Lesen der reichhaltigen Essensauswahl auf der Speisekarte ließ einen kulinarischen Genuss erwarten. Es war deshalb schön, dass auch Geschmack und Präsentation der bestellten Gerichte überzeugten, auch wenn der Gar-Zustand einzelner Beilagen manchem Anwesenden ungewöhnlich erschien.
- Heidrun Glaser -

07. Jan. 18
Einladung zum Achertalpokal 2018

Der Achertalpokal
Auch in diesem Jahr laden wir wieder alle Schachspieler aus Nah und Fern zum alljährlichen, traditionellen Achertalpokal-Turnier nach Ottenhöfen ein. Es findet diesmal vom 15. bis 18. März statt.
Dazu gelten wieder die bewährten Modalitäten aus den vergangenen Jahren. Auch der attraktive Preisfond von 500.- Euro (ab 25 Teilnehmer) kann dieses Jahr abermals gewährt werden.
Versäumen Sie es nicht, bei diesem Turnier mitzuspielen, und sichern Sie sich jetzt ihren Startplatz. Infos und Anmeldung hier.
- Michael Armbruster -

Spielabend jeden Dienstag:
Erwachsene: ab 20:00 Uhr
Jugendtraining: ab 18:00 Uhr (nicht während der Schulferien)
im alten Rathaus Furschenbach
Rathausplatz 1, 77883 Ottenhöfen
Die nächsten Termine:
07. 07. - Grillfest bei Robert
03. 08. - Tag der offenen Tür
 - zum Terminkalender
Nützliche Links:
Schach-Taktik:

- Schachbrett vergrößern

- Online Schach spielen

Archiv   "Aktuelles"

Zur Anzeige von früheren Artikeln der Startseite:

 

Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 .... 11 12

Impressum Sitemap Kontakt Internas
Copyright © Schachclub Ottenhöfen-Seebach 1982 e.V.   |   Code & Design von Michael Armbruster